Dyckerhoff GmbH – Werk Geseke – Werksgruppe Nord

Dycker­hoff ist ein inter­na­tio­na­ler Her­stel­ler von Zement und Trans­port­be­ton. Wir sind ein Buz­zi Uni­cem Unter­neh­men. Buz­zi Uni­cem ist eine Gesell­schaft mit Sitz in Ita­li­en und betreibt Wer­ke in 14 Län­dern mit welt­weit mehr als 10.000 Mitarbeitern.

In Deutsch­land betrei­ben wir sie­ben Zement­wer­ke und ca. 110 Trans­port­be­ton­wer­ke. Wei­te­re Pro­duk­ti­ons­stand­or­te befin­den sich in Luxem­burg, den Nie­der­lan­den, Polen, der Tsche­chi­schen Repu­blik und der Slo­wa­kei sowie in Russ­land und der Ukraine.

Seit der Unter­neh­mens­grün­dung vor über 150 Jah­ren befin­det sich die Haupt­ver­wal­tung von Dycker­hoff in Wiesbaden.

Unse­re Kun­den unter­stüt­zen wir nicht nur mit Pro­duk­ten von hoher Qua­li­tät, son­dern auch mit Bau­be­ra­tung und wei­te­ren Ser­vice­leis­tun­gen. Unse­re Pro­duk­ti­on ori­en­tiert sich an den neu­es­ten Erkennt­nis­sen der Bau­stoff­tech­no­lo­gie. Begrenz­te Res­sour­cen set­zen wir ver­ant­wor­tungs­voll ein.

Deutsche Saatveredelung AG

Die Deut­sche Saat­ver­ede­lung AG (DSV) ist mit 208 Mio. Euro Jah­res­um­satz eines der füh­ren­den Pflan­zen­zucht­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Dabei blickt das Unter­neh­men auf eine fast 100-jäh­ri­ge Fir­men­ge­schich­te zurück. Rund 800 Aktio­nä­re, in der Haupt­sa­che Land­wir­te und Mit­ar­bei­ter, hal­ten heu­te das Stamm­ka­pi­tal der DSV (10 % Maximum/Aktionär).

Zum Unter­neh­men zäh­len neben der Zen­tra­le in Lipp­stadt ver­schie­de­ne Saat­zucht­sta­tio­nen, eine Ver­suchs­sta­ti­on, zahl­rei­che Prüf­stel­len sowie ein flä­chen­de­cken­des, regio­nal ver­teil­tes Zweig­stel­len- und Bera­tungs­netz mit eige­nen Auf­be­rei­tungs­an­la­gen, Saat­gut­la­ger- und Vertriebseinrichtungen.

Die DSV unter­hält im In- und Aus­land wesent­li­che Betei­li­gun­gen an nam­haf­ten Unter­neh­men der Saat­gut­bran­che und hat 100%ige Toch­ter­un­ter­neh­men in Polen, Frank­reich, Groß­bri­tan­ni­en, Ukrai­ne, den Nie­der­lan­den, Däne­mark und Argentinien.

Im In- und Aus­land sind mehr als 600 Mit­ar­bei­ter für die DSV tätig.

Die DSV ist akti­ves Mit­glied in den berufs­stän­di­schen Orga­ni­sa­tio­nen. So gehört sie u.a. dem Bun­des­ver­band Deut­scher Pflan­zen­züch­ter e.V. (BDP), der Gemein­schaft zur För­de­rung der pri­va­ten deut­schen Pflan­zen­züch­tung e.V. (GFP), der Deut­schen Land­wirt­schafts-Gesell­schaft e.V. (DLG) und der Uni­on zur För­de­rung von Oel- und Pro­te­in­pflan­zen e.V. (UFOP) an.

Inter­na­tio­nal ist die DSV auch in den ent­spre­chen­den Orga­ni­sa­tio­nen der Saat­gut­bran­che ver­tre­ten, so in der Inter­na­tio­nal Seed Fede­ra­ti­on (ISF) und der Euro­pean Seed Asso­cia­ti­on (ESA).