titel_ideal

Mechatroniker (m/w/d)

  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Lippstadt

Webseite IDEAL-Werk C.+E. Jungeblodt GmbH + Co.KG

Meine Ausbildung bei der IDEAL Werk C.+ E. Jungeblodt GmbH und Co. KG in Lippstadt
Ich heiße Viktoria und bin im 2. Ausbildungsjahr zur Technischen Produktdesignerin bei der Firma IDEAL Werk C.+ E. Jungeblodt GmbH und Co. KG in Lippstadt.

In unserem Unternehmen herrscht eine familiäre Atmosphäre und es bietet eine sehr abwechslungsreiche Ausbildung an. Ich habe mit verschiedenen Projekten zu tun und ein großes Aufgabenspektrum.

Der Ausbildungsberuf stellt 3-dimensionales Konstruieren sowie die Erstellung von Zeichnungen und Dokumentation in den Mittelpunkt, deswegen sind räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis von Vorteil. Der Beruf ist natürlich recht anspruchsvoll, man muss viel lernen aber dadurch entwickelt man sich weiter und erweitert seinen Horizont für die Zukunft.

Warum haben Sie sich für die Ausbildung als technische Produktdesignerin entschieden?
Ich finde, dass der Beruf Technische Designerin mir neue Perspektiven eröffnet. Von der 3D-Modellierung bin ich fasziniert, da ich mich kreativ einbringen kann. Präzise zu arbeiten ist meine Leidenschaft, deshalb habe ich mich für diese Ausbildung entschieden.

Haben Sie vorher ein Praktikum gemacht?
Ich habe ein 3-wöchiges Praktikum absolviert, welches meine Entscheidung gefestigt hat, diese Ausbildung zu beginnen.

In welchem Zusammenhang haben Sie das erste Mal von der Berufsausbildung gehört?
Da ich schon immer an Planung und Modellierung interessiert war, habe ich im Internet recherchiert, welches Berufsfeld am besten zu mir passt.

Wo lernt man die praktischen Grundkenntnisse?
Wir lernen die praktischen Grundkenntnisse im Betrieb. Es wird alles vom Ausbilder erklärt, und man hat die Möglichkeit dieses neue Wissen direkt in der Praxis anzuwenden.

Welche Schwerpunkte prägen den Berufsalltag?
Die Schwerpunkte im Berufsalltag liegen bei der Zeichnungserstellung und der 3D-Modellierung von Bauteilen und Baugruppen.
Mit welchen Abteilungen arbeiten Sie zusammen?
Ich arbeite hauptsächlich mit der Fertigung und der Endmontage zusammen.

Was gefällt Ihnen bei IDEAL besonders gut?
Besonders gut gefällt mir in meinem Ausbildungsbetrieb die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen. Ich werde von meinen Kollegen unterstützt und genauso bringe ich mich im Team ein.

Gibt es neben der Ausbildung noch Angebote?
Unser Betrieb bietet ein Care Management an, das uns regelmäßig sportliche Angebote zur Auswahl stellt, z.B. Beispiel Fußballspiele, Motorradtouren oder ein Lauftraining.

IDEAL-Werk C.+E. Jungeblodt GmbH + Co.KG
Frau Berna Hils Bunsenstraße 1
59557 Lippstadt

02941 206-160